Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Adipositas24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Brümmchen« ist weiblich
  • »Brümmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 462

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 2009-01-14

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:18

Erlaubte und verbotene Medikamente vor einer OP

Huhu...
Da mich grad ein Migräneanfall dahin rafft, und in 13 Tagen meine Bandentnahme ist, habe ich rumgegoogelt...welche Medikamente noch okay sind.
Hab nen guten Link gefunden, und wollte ihn mit Euch teilen.

http://www.balgrist.ch/Portaldata/1/Reso…kamente_goo.pdf


Brümmchen...das jetzt schnell in´s Bett geht.
Die SHG- Berlin MIC trifft sich jeden 1. Freitag, 18 Uhr, in der MIC- Klinik, Kurstraße 11, 14129 Berlin-Zehlendorf im Konferenzraum.
Vorträge werden gesondert angekündigt.

  • »babastern« ist weiblich

Beiträge: 235

Wohnort: Braubach

1. Operationsdatum: 2010-11-08

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:30

danke dir für den Link


und gute Beserung

Smily84

stv. SHG-Leitung MIC Berlin

  • »Smily84« ist weiblich

Beiträge: 525

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 2010-12-20

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Januar 2011, 04:15

Hi Maus!
Ich hoffe dir gehts schon besser, schließlich sehen wir uns doch nachher beim Hilzi und da kannst du eine Migräne nicht gebrauchen. Wir wissen doch wie er deinen Puls ansteigen lässt und das wäre mit Migräne wohl unerträglich :grinsen:
Und mal zum Thema: Hast du in der Klinik nicht diesen Zettel bekommen, auf dem die erlaubten Drogen stehen? ASS/Aspirin muss mind. 10 Tage vorher abgesetzt werden. Ansonsten wird nichts weiter genannt. Hab doch meine Antibiotika auch noch kurz vorher genommen.

Bis später :knuddel:
TSCHAKA - du schaffst es !!

LG Steffi

  • »Brümmchen« ist weiblich
  • »Brümmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 462

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 2009-01-14

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Januar 2011, 06:58

Wat turnst Du denn schon um 4 hier rum? ;) Kannst vor lauter Vorfreude nicht schlafen? :grinsen:

Auf dem Zettel steht nur ASS 10 Tage vorher nicht...aber es gibt noch soviel mehr, was man nicht nehmen sollte...

Und nein..meine Migräne ist nicht weg. Hab kaum geschlafen...mir ist schlecht und heute Nacht hatte ich mal wieder das Vergnügen, dass mir die Magensäure durch die Nase geschossen kam.

Bis gleich bei Hilzi :hallo:
Die SHG- Berlin MIC trifft sich jeden 1. Freitag, 18 Uhr, in der MIC- Klinik, Kurstraße 11, 14129 Berlin-Zehlendorf im Konferenzraum.
Vorträge werden gesondert angekündigt.

  • »Astrid-Bln« ist weiblich

Beiträge: 55

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Januar 2011, 07:26

Vielen Dank für den Link

Ich hoffe es geht Dir heute wieder besser :knuddel:
Viele liebe Grüße sendet Astrid

13.12.2010 - Erster Termin - Empfehlung für einen Magen-Bypass
10.01.2011 - Sport Gutachten
16.02.2011 - Ernährung 3 Wochen vor und nach der OP
Wann welche Mineralien und Vitamine
22.03.2011 - Psych. Gutachten

  • »Astrid-Bln« ist weiblich

Beiträge: 55

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Januar 2011, 07:29

Sorry, scheinbar wurde der letzte Beitag nicht angezeigt,
also gute Besserung :drueck:
Viele liebe Grüße sendet Astrid

13.12.2010 - Erster Termin - Empfehlung für einen Magen-Bypass
10.01.2011 - Sport Gutachten
16.02.2011 - Ernährung 3 Wochen vor und nach der OP
Wann welche Mineralien und Vitamine
22.03.2011 - Psych. Gutachten

  • »Sweettooth« ist weiblich

Beiträge: 717

Wohnort: Zürich

1. Operationsdatum: 2007-10-02

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Januar 2011, 08:07

Ich wünsche gute Besserung und alles Gute für den Eingriff! :positiv:

Merci vielmal für den Link!j

Liebs Grüessli,

Claudine






Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!


Voltaire

  • »Edel2222« ist weiblich

Beiträge: 276

Wohnort: Deutschland

1. Operationsdatum: 2011-08-12

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Juni 2011, 22:25

RE: Erlaubte und verbotene Medikamente vor einer OP

Danke für disen Link, habe zwar das Tilidin nicht gefunden, glaube aber es ist das selbe wie Valoron.
EDEL:=)::freu::=):

17.05.2011 Antrag an KK weggeschickt als normaler Brief[/url][/u]
08.06.2011 Telefonische Zusage der KK 10.06.2011 Schriftliche Zusage der KK
Nordwest KH FM OP Termin 12.08.11

Counter:

Hits heute: 38 978 | Hits gestern: 23 721 | Hits Tagesrekord: 70 620 | Hits gesamt: 25 039 068