Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Adipositas24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Betty75« ist weiblich
  • »Betty75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Wustermark

1. Operationsdatum: 2010-10-20

Art der 1. OP: Magenschlauch

Operationsmethode: Magenschlauch

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Oktober 2010, 15:49

RE: Gel Fingernägel

DANN NOCH MAL!

Hallöchen,

ich habe am 20.20 in Berlin Mitte meine Schlauchmagen OP!
Kann mir einer sagen was mit den Gel Fingernägeln ist?
Müssen die runtergefeilt werden?? Würde ich ja nur sehr ungerne machen!
Oder langt es wenn sie nicht angemalt sind??

liebe Güße
Betty

  • »indi« ist weiblich

Beiträge: 17 263

Wohnort: gerbrunn

1. Operationsdatum: 1997-09-16

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Oktober 2010, 16:13

hallo betty, :hallo:

aaaaaaaalso, sicher meinst du den 20.10., oder!? :zwinkert:
ich kenne es so dass die gelnägel nicht entfernt werden müssen, aber definitiv der nagellack! wenn du dir nicht sicher bist kannst du sicher in der klinik auch anfragen. :]

viele grüße
:indianer: INDI :indianer:


  • »hundeseng01« ist weiblich

Beiträge: 2 542

Wohnort: Main-Taunus-Kreis

1. Operationsdatum: 2006-04-13

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Magenband

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Oktober 2010, 16:46

also ich kenne es so dass man eherkeine haben sollte, aaaber wenn du sie dennoch hast sehen die das nicht gerne trotzdem musst du es nicht unbedingt runterpfeilen....
also das ist wie mit den piercings meckern jaaa, aber wenn es nicht rausgeht dann bleibt es halt drin...

Schnucke

SHG-Leitung Verden und Walsrode

  • »Schnucke« ist weiblich

Beiträge: 898

Wohnort: Lüneburger Heide

1. Operationsdatum: 2000-10-01

Art der 1. OP: Gastroplastik

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Oktober 2010, 17:13

Bei meinen (unlackierten) Gelnägeln hat keiner gemeckert. Ich denke, die wollen hauptsächlich den Nageluntergrund sehen können, ob der z. B. während der Narkose blau wird. Und das kann man ja auch mit Gel sehen.
Gruß aus der Heide
Die Schnucke (Birgit)


SHG Walsrode 2. Dienstag im Monat m Pro Talis Seniorenzentrum

[/b][/color]
:willkommen:

  • »wiedersonne« ist weiblich

Beiträge: 133

Wohnort: Potsdam

1. Operationsdatum: 2010-09-14

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Oktober 2010, 18:44

Hallo,

ich bin vor genau 4 Wochen in Berlin Mitte operiert worden.
Habe auch Gelnägel. Hat aber gar keiner danach gefragt. Also Gelnägel sind dort kein Problem.
In die Nase hatte ich zur OP einen Stecker aus Plaste. Auch das war kein Problem.

So dann wünsche ich Dir alles Gute und :drueck: :drueck: :drueck:

Lg wiedersonne



erster Besuch bei Fr. Dr. Rosenthal 08/2009 - 26.05.2010 Antrag an KK
08.06.2010 Zusage von der KK - Einrücken ins KH 13.09.2010 - OP Termin am 14.09.2010


"Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas Schönes bauen"

  • »Ravioli« ist weiblich

Beiträge: 156

Wohnort: nähe Karlsruhe

1. Operationsdatum: 2011-10-06

Art der 1. OP: keine Angabe

Operationsmethode: Magenschlauch

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 00:28

solange zumindest deine fußnägel unlackiert sind...haben eigentlich die wenigsten kliniken etwas dagegen...(wenn man nen unfall hat reißen die einem ja auch nicht die nägel runter ;-) )
aber das entscheidet der Anästhesist...

ich habe mal erklärt bekommen ... wenn etwas mit dem sauerstoff nicht stimmt..man es sofort an den nägeln sieht...weil sie blau werden...
und der arzt es dann eben gleich bemerkt...

ich würde an deiner stelle nur einfaches french tragen und die füße ablackieren...
Grüßle :hallo:
OP Gewicht 06.10.2011- 127kg, Gewicht 01.04.2012- 91kg


  • »Elocin« ist weiblich

Beiträge: 332

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

1. Operationsdatum: 2009-11-24

Art der 1. OP: Magenschlauch

Operationsmethode: Magenschlauch

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:04

Hallo,

also ich durfte meine drauflassen. Nur mussten sie farblos sein. Also kei farbiges Gel oder Bildchen oder so was. War gar kein Thema. Frag einfach noch mal nach.

Grüße
Nicole
www.mein-schlauchmagen.de

OP am 24.11. 2009



seit Beginn der Flüssigphase am 9.11.09

Beiträge: 593

Wohnort: Ingolstadt

1. Operationsdatum: 2009-11-23

Art der 1. OP: Magenschlauch

Operationsmethode: Magenschlauch

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:55

Ich war mit Gelnägeln im OP :-) - wichtig ist, dass man sehen kann, ob es unter den Nägeln blau wird wg. Sauerstoff...

bellastellasusette

SHG-Leitung Erfurt

  • »bellastellasusette« ist weiblich

Beiträge: 557

Wohnort: Erfurt

1. Operationsdatum: 2009-11-19

Art der 1. OP: Magenschlauch

Operationsmethode: Magenschlauch

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:03

RE: Gel Fingernägel

hallooo betty .... also ich hatte zu meiner op auch fingernägel ...hatte nur vorn die spitzen weiß und das war okay fürs krankenhaus mußte sie nicht feilen und auch nicht kürzen .......


liebe grüße

  • »springmaus_99« ist weiblich

Beiträge: 213

Wohnort: NRW

1. Operationsdatum: 2010-10-05

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:09

Ich bin ja letzte Woche operiert worden,und da hatte man mir geraten, einen Finger (vorzugsweise Zeigefinger) freizulegen. Auf diesen Finger hat man dan das grüne Teil drübergestülpt mit dem ich am Monitor verbunden war.
Liebe Grüße
Tanja
:sonnenblumen: :sonnenblumen: :sonnenblumen:
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

26.04.2010: Antrag verschickt
18.05.2010: Fragebogen zum MDK
14.06.2010: telefonische Absage
25.06.2010: Widerspruch abgeschickt
23.08.2010: Unterlagen nachgereicht
16.09.2010: telefonische Zusage
04.10.2010: Einrücken
05.10.2010: OP Dr. Dellanna :held:

Mai 2011: 50 kg geschafft - Ich bin der glücklichste Mensch auf Erden :imgriff:


perlemann2

SHG-Leitung Erfurt

  • »perlemann2« ist weiblich

Beiträge: 1 062

Wohnort: Erfurt

1. Operationsdatum: 2009-11-19

Art der 1. OP: Magenschlauch

Operationsmethode: keine Angabe

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:51

hi

wenn es nach den schwetsern gegangen wäre hätte ich sie alle

abmachen müssen, aber mein narkosedoc, sagte ich brauch sie nicht

abmachen weil ich ja nur die nagelspitze farbig hatte...

...alles gute für deine bevorstehende op.
***********
lg perle ;)

Solange es in mir kämpft, ist nichts verloren.
(Edith Linvers)
____________________________________________________________
(SHG Erfurt ---> jeden 2. Dienstag im Monat (KKh ,,St. Johann Nepomuk" Erfurt)


_________________________________

vom antrag bis zur op,vergingen 87 tage... :positiv:


  • »gelbecalla« ist weiblich

Beiträge: 422

Wohnort: bei Berlin

1. Operationsdatum: 2009-04-01

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 15:04

Hay :hallo:

meine mum war vorige Woche zur OP, im DRK Mitte von Prof. Dr. Lange operiert und sie hat auch Gel Nägel gehabt, und weiße SPitzen, und hat keiner was gesagt alles schick gewesen !

lass drauf nur nicht über den ganzen Nagel , farbe... so das man noch was gekennt !

:hallo: es grüßt ganz lieb, Madeleine




UHU erreicht am 17.07.09 :grinsen:
30 kg weniger 16.09.09 :freu:
40 kg weniger 20.12.09 :freu:

Das Glück ist das einzige was verdoppelt, wenn man es teilt.
(A. Schweitzer)

  • »Berlinerin1984« ist weiblich

Beiträge: 153

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 2010-10-08

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 21:09

Ich hab nicht nur den Eingangsthread gelesen, da ich heute erst ausgerückt bin, deshalb:

keine lackierten Nägel.

Gel geht, da durchsichtig. Meine waren schon zwei Wochen "alt", also guckte der Naturnagel schon etwas unten raus, die Spitzen weiß und die Ringfinger hatten nen schwarzen Stempel.

Vorsorglich hatte ich Pfeile, Knipser, Schere und Nagelhärter dabei und meiner Nageldesignerin bescheid gegeben, dass ich sie danach bald wiedersehen will.

Ich schaue auf meine Pfoten: alle zehn noch dran !!!! ;):

Nachtrag: bei der Magelspiegelung im DRK Mitte wars auch keine Frage und kein Thema - ich war unter Vollnarkose.
Ich bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berlinerin1984« (13. Oktober 2010, 21:10)


Bramasole

SHG-Leitung Düsseldorf "Operierten-SHG"

  • »Bramasole« ist weiblich

Beiträge: 5 427

Wohnort: Düsseldorf

1. Operationsdatum: 2000-05-15

Art der 1. OP: Gastroplastik

Operationsmethode: Gastroplastik

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 22:09

Hallo Betty, :hallo:
bei meinen 3 Op's braucht ich meine French Nails nicht abzumachen. :neinnein:
Es reicht wenn kein farbiger Lack drauf ist und sie wie oben schon genannt, das rosafarbige Nagelbett sehen können. :grinsen:

TOI TOI TOI für Deine OP.

:hallo: :hallo: :hallo:
Liebe Grüße :blumenkuss:
Sonja
Unsere Narben erinnern uns daran, daß die Vergangenheit Realität war !
Zahme Vögel träumen vom Fliegen . . . Wilde Vögel fliegen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bramasole« (13. Oktober 2010, 22:09)


  • »kaetzchen1972« ist weiblich

Beiträge: 25

Wohnort: Bergisch Gladbach

1. Operationsdatum: 2008-07-17

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 22:48

RE: Gel Fingernägel

Hallo Betty

Ich hab in den letzten 2 Jahren 5x eine Vollnarkose bekommen und meine Gelnägel war kein Problem wichtig ist nur das das Gel Klar ist so das mann das Nagelbett sehen kann und kein lack aufgetragen ist
ich hatte keine Probleme
ich wünsche dir für deine Op alles gute und viel erfolg beim schlank Werden
lg michaela

  • »Gasmann« ist männlich

Beiträge: 57

Art der 1. OP: keine Angabe

Operationsmethode: keine Angabe

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 20:33

Das Dings am Finger ist der Sensor eines Pulsoxymeters.
Der mißt die Sauerstoffkonzentration im Blut durch die unterschiedliche Absorption zweier verschiedener Wellenlängen roten Lichts, das durch den Finger geschickt wird und geht durch jeden mir bekannten Nagellack. Zur Not gibt es auch sensoren für's Ohr, bei vielen OPs eh nötig, wenn die Arme angelegt werden.

Es ist schön, wenn man unabhängig von Geräten auch mit dem einfachen Blick die Sauerstoffsättigung "sehen" und beurteilen kann, das geht zur Not auch an den Lippen.

Es ist ein kleiner Sicherheitsvorsprung, einen freien Nagel zu haben, wir würden niemanden zwingen, irgendwelche Nagelkunstwerke abzubauen.
LG, Gasmann.

  • »MaryJane39« ist weiblich

Beiträge: 111

Wohnort: Berlin

1. Operationsdatum: 2012-01-31

Art der 1. OP: Magenschlauch

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Dezember 2011, 19:20

Danke für die Infos, hatte die gleiche Frage. Der Doc hatte nichts gesagt, aber auf dem Info-Blatt steht, keinen Nagellack tragen, aber ist ja kein Nagellack. Also danke nochmal. :314:
8. 11.2011 Antrag weggeschickt

05.12.2011 telefonische Zusage der KK, 07.12.11 schriftliche Zusage, 15.12.11 OP Gespräch

31.01.2012 OP Termin

url=http://www.diaet-ticker.de] [/url]

Counter:

Hits heute: 20 072 | Hits gestern: 35 401 | Hits Tagesrekord: 70 620 | Hits gesamt: 24 996 441