Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Adipositas24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Shylana« ist weiblich
  • »Shylana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Wohnort: Schweiz

1. Operationsdatum: 2003-12-18

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Januar 2009, 21:42

Tipp für Schweizer

Hi Zusammen

Hier mal ein Tipp für Schweizer ;) http://www.coop.ch/freefrom/sortiment-de.htm
Bei uns gibt es leider nicht alle Produkte aber einige habe ich mir nun gekauft da bei mir der Verdacht auf Laktoseintoleranz besteht. In meinen Kaffe Sojamilch oder Reismilch zu kippen kan ich mir nicht vorstellen da ich den Kaffe nicht süss mag. Daher bin ich auf die suche gegangen und habe die neue linie im Coop entdeckt.
Das einzige was ich bisher ungeniesbar finde ist dei Mayo :kotz: die mache ich dann doch lieber regelmässig selbst.

Mal sehn ob es mir dann besser geth.
Vor der Op wahr Milch für mich selbstverständlich auch wen ich danach immer aufs Klo :c: musste , dafür wahr ich nie Verstopft. Nach der Op renn ich aber schon nach 1 Schluck Milch oder auch bei Weichkäse, da brodelt es in meinem Bauch und ich bekomme Bauchkrämpfe. Sonst kann ich alles essen, ob nun selbstgemachtes Gulasch, Salat oder ein Brot mit Thunfischaufstrich. Das einzige was ich bisher erbrochen habe wahr ein Joghurt und Käse Ravioli.

Mal sehen was sich verändert, ist aber eine ganz schöne umgewöhnung immer auf jeder Packung die Inhaltsstoffe zu lesen, aber es ist lehrreich

  • »maery« ist weiblich

Beiträge: 3 156

Wohnort: französische Schweiz (Fribourg)

1. Operationsdatum: 2005-05-10

Art der 1. OP: Distaler Magenbypass

Operationsmethode: Distaler Magenbypass

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Januar 2009, 10:26

Hallo

Die Freefrom Produkte sind nicht schlecht aber sie sind nicht nur Lactosefrei sondern die Majo ist ja ohne Ei... die Bouillon ist sehr gut finde ich! Es ist einfach für verschiedene Allergiker geeignet und nicht nur bei Laktoseintoleranz!

Migros hat übrigens auch ein paar Produkte! Butter, Margarine und Milch hol ich mir immer dort da es mir besser schmeckt als vom Coop!

Liebe Grüsse Mary
Höchstgewicht; 146 kg im Mai 2005
Heutiges Gewicht; 70 kg bei 170 cm


vorher-nachher-Bodylift

vorher-nachher Oberschenkelstraffung

OP-Bericht Oberschenkelstraffung



"Was juckt`s die Eiche wenn sich ein Wildschwein an ihr kratzt..." ;)

  • »Shylana« ist weiblich
  • »Shylana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Wohnort: Schweiz

1. Operationsdatum: 2003-12-18

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Januar 2009, 11:39

Zitat

Original von maery
Hallo

Die Freefrom Produkte sind nicht schlecht aber sie sind nicht nur Lactosefrei sondern die Majo ist ja ohne Ei... die Bouillon ist sehr gut finde ich! Es ist einfach für verschiedene Allergiker geeignet und nicht nur bei Laktoseintoleranz!

Migros hat übrigens auch ein paar Produkte! Butter, Margarine und Milch hol ich mir immer dort da es mir besser schmeckt als vom Coop!

Liebe Grüsse Mary


Gut zu wissen, das es die Milch gibt in der Mirgros wusste ich, allerdings habe ich bei unserer leider nicht viel anderes gefunden. Butter oder besser gesagt Margarine habe ich die vom Coop von WW da es die einzige wahr ohne Lactose, muss wohl wieder mal nach Thun/ Heimberg einkaufen gehn :] unsere läden sind einfach zu klein um alles zu haben.

Die Majo ist echt gruselig :kotz: aber das macht nix, ich mag die selbstgemachte eh lieber, wen ich sie nicht selbst mache ist das blos bequemlichkeit :urlaub:

Danke dir :positiv:

Gruss
Shylana

  • »*Chrigi« ist weiblich

Beiträge: 472

Wohnort: BEO, Schweiz

1. Operationsdatum: 2006-12-04

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Magenband

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:07

:hallo: zusammen

bin gerade erst über euren tread gestolpert -

habe diese produkte auch ausprobiert, aber konnte mich einfach nicht richtig damit anfreunden -

aber ich muss auch sagen bei mir ist es nicht so schlimm -

vertrage käse, quark, glacé etc völlig normal

nur bei joghurt habe ich ein schreckliches dumping sowie manchmal bei milch.

weiss auch nicht an was das liegt!!!

liebe grüsse ebefals usem BEO

Chrigi
4.12.06 Magenband
Tiefstsgewicht mit Band 107 kg
20.3.09 Umbau zu Bypass bei 117 kg

ICH BIN SCHWANGER - und dann gleich mit Zwillingen :hihi:
April 2010: Gewicht vor Beginn Schwangerschaft: ca. 80 kg
tiefstes Gewicht während ss: 76.5 kg
inzwischen 34 ssw: 89 kg

Meine vorher - nachher Bilder

Counter:

Hits heute: 12 205 | Hits gestern: 729 | Hits Tagesrekord: 70 620 | Hits gesamt: 22 426 328