Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Adipositas24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. Februar 2011, 20:37

Unterschied zwischen Magenschlauch und Gastroplastik

Ich bin schon länger im Forum unterwegs, aber was ich noch nicht verstanden habe, was ist der Unterschied zwischen Gastroplastik und Magenschlauch.

Ich bin ziemlich beeindruckt vom Magenschlauch, von den Menschen die damit einen tollen Erfolg haben.
Von der Gastroplastik habe ich nichts Gutes gefunden. Aber Beides ist doch eine Magenverkleinerung.
'Was macht den Schlauchmagen so effektiv?

  • »schmetterling67« ist weiblich

Beiträge: 197

Wohnort: Thüringen

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:11

Das habe ich dazu gefunden:

GastroplastikDie Gastroplastiken nach Mason oder Eckhout sind in letzter Zeit seltener geworden. Ähnlich wie beim Magenband wird auch bei einer Gastroplastik ein s.g. Pouch, also ein kleiner Vormagen gebildet, der nur eine begrenzte Nahrungsmenge aufnehmen kann. Anders als beim Magenband wird der Durchlass (Stoma) zum Restmagen aber nicht durch die Implantation eines steuerbaren Magenbandes verengt, sondern durch Klammernähte, die den operativ ausgebildeten Pouch vom Restmagen bis auf einen kleinen Durchlass abtrennen. Diese Klammernähte werden mit Hilfe von Klammern aus Titan gesetzt und aus Sicherheitsgründen oft gleich mehrfach (meist vierfach) ausgeführt.

Die Probleme mit dem Band, dem Port und dem Schlauchsystem können hier prinzipbedingt nicht auftreten. Auch gilt die Operation als technisch weniger anspruchsvoll als die Implantation eines Magenbandes und kann zudem billiger durchgeführt werden, weil das je nach Fabrikat bis zu 1.600 Euro teure Magenband nicht benötigt wird. In den letzten Jahres gibt es häufig Berichte über teilweise gerissene Klammernähte, die eine erneute Operation nötig machen um einen Gewichtsanstieg zu verhindern. Die Gastroplastik ist nur bedingt reversibel. Eine Feineinstellung des Stomas wie beim Magenband kann hier prinzipbedingt ebenfalls nicht durchgeführt werden.

Wie bei allen Adipositaschirurgischen-Massnahmen müssen auch bei der Gastroplastik lebenslang Vitamine, Spurenelemente und Eiweiß zugeführt werden.

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Adipositaschirurgie“


08.11.10 Termin beim MDK- mündliche Zusage
17.11.10 mündliche Zusage KK
20.11.10 schriftliche Zusage KK
07.12.10 OP Magenbypass in Gera

3

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:23

Meine Frage war der Unterschied zwischen Magenschlauch und Gastroplastik.

  • »schmetterling67« ist weiblich

Beiträge: 197

Wohnort: Thüringen

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Art der 1. OP: RNY - Magenbypass

Operationsmethode: RNY - Magenbypass

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:41

Magenschlauch ist doch ganz anders als Gastroplastik, der Unterschied ist doch eindeutig beschrieben, bei Gastroplastik wird Pouch gebildet und nur geklammert, verengt , nichts geschnitten und bei Schlauchi wird ein Schlauch gebildet und Rest vom Magen entfernt.

Verstehe daher nicht, was du da denn noch für einen Unterschied wissen willst oder habe ich evtl.was falsch verstanden?


08.11.10 Termin beim MDK- mündliche Zusage
17.11.10 mündliche Zusage KK
20.11.10 schriftliche Zusage KK
07.12.10 OP Magenbypass in Gera

5

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:53

Danke, jetzt ist der Groschen gefallen.

Gehe ich Recht in der Annahme, dass der Magenschlauch die Gastroplastik abgelöst hat?

Counter:

Hits heute: 45 925 | Hits gestern: 26 740 | Hits Tagesrekord: 70 620 | Hits gesamt: 22 400 328