Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Adipositas24.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Star« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Mainz

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Januar 2007, 16:52

Magenballon günstig

Hallo an alle,

wer kann mir sagen wo ich günstig einen Magenballon legen lassen kann und ob es in der Umgebung von Mainz einen Arzt / Klinik gibt, die das günstig durchführt???

Brauche dringenst die Informationen!!!! Bin verzweifelt und will mir diese Ballon noch im Januar einsetzen lassen. ;(

Danke
Star

  • »Lynnie« ist weiblich

Beiträge: 135

Wohnort: Rodgau

1. Operationsdatum: 2006-08-11

Art der 1. OP: Magenballon

Operationsmethode: Magenballon

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Januar 2007, 23:25

RE: Magenballon günstig

Tja, hallo Star,
bin mir nicht sicher, ob günstig das wichtigste Kriterium sein sollte, wenn es darum geht, so einen Eingriff machen zu lassen.
In der Umgebung von Mainz sollte es im Prinzip nicht schwer sein. Ich selbst habe meinen Ballon in Frankfurt legen lassen. Es ist ein Paketpreis mit Ernährungsberatung, Ultraschallkontrollen und Beratungsgesprächen.
Dafür finde ich 2.500€ auch nicht zu viel, bedenkt man, daß der Ballon an sich schon 1.000€ kostet und ja auch zwei Narkosen und zwei Gastroskopien dabei sind.
Ich habe dafür einen Kredit aufgenommen.
Gruß Lynnie
Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und Literatur

  • »Caty« ist weiblich

Beiträge: 5

Wohnort: Bremen

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Januar 2008, 13:55

RE: Magenballon günstig

Hallo Star

Ich habe kontakt zum Dr.Uyak ( Klinik Willehard,
Wilhemshaven) 0172/4069934. Er ist sehr viel günstiger.
Es ist zwar nicht so nahe dran , aber Du kannst es ja mal
abchecken. Melde Dich doch mal bei mir um zu berichten.
Bin gespannt wie Du ihn findest.

:positiv: Wäre schön wenn Du Antwortest ;)

:] Caty

Ramona die Nachteule

Forumsbesitzerin und Ansprechpartnerin für Selbsthilfegruppen in Deutschland

  • »Ramona die Nachteule« ist weiblich

Beiträge: 56 016

Wohnort: Ansbach

1. Operationsdatum: 2000-09-08

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Januar 2008, 15:20

Hallo Star, :hallo:

wenn Du 200 km in Kauf nehmen möchtest, dann kann ich Dir Herne empfehlen. Dort kostet der Magenballon ca. 1.500 Euro. Wenn Du Kontakt aufnehmen möchtest, dann rufe einmal dort an.

Frau Eleganczyk
Tel. 02323/498-2021

Weitere Kontaktdaten zum EVK Herne findest Du hier -> Klick mich !!
Lieben Gruß
:eulendrink:
Ramona



9/2000 -> BMI 44,41 * 9/2009 -> BMI 21 -> 10/2012 -> BMI 24 * 12/2013 -> BMI 23 * 5/2014 -> BMI 24 * 9/2014 -> BMI 25


:spende_forum:

Beiträge: 6

Wohnort: Ludwigshafen

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: Magenballon

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Februar 2008, 15:19

RE: Magenballon günstig

Hallo,

versuchs mal bei Prof Dr. Krammer in Mannheim, Kosten ca. 1200 euro, glaub ich

mfG Ralph

Ramona die Nachteule

Forumsbesitzerin und Ansprechpartnerin für Selbsthilfegruppen in Deutschland

  • »Ramona die Nachteule« ist weiblich

Beiträge: 56 016

Wohnort: Ansbach

1. Operationsdatum: 2000-09-08

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Februar 2008, 15:31

Hallo Ralph, :hallo:

vielen Dank für den Tipp. Von dieser Praxis/Klinik habe ich noch nie etwas gehört. :nix: Ist das ein Geheimtipp?

Der Preis ist echt super. Wo findet man den Arzt/Klinik/Praxis. :nix:

Was ist in den Kosten alles beinhaltet?
Lieben Gruß
:eulendrink:
Ramona



9/2000 -> BMI 44,41 * 9/2009 -> BMI 21 -> 10/2012 -> BMI 24 * 12/2013 -> BMI 23 * 5/2014 -> BMI 24 * 9/2014 -> BMI 25


:spende_forum:

Beiträge: 6

Wohnort: Ludwigshafen

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: Magenballon

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Februar 2008, 15:50


  • »bebe« ist weiblich

Beiträge: 6

Wohnort: Frankfurt

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. April 2008, 19:57

RE: Magenballon günstig

Hallo lynnie,
wo in Frankfurt hast du dir den Ballon legen lassen?Werden die Kosten geringer wenn ich sowiso eine Gastroskopie gemacht bekomme?
LG Claudia

Zitat

Original von Lynnie
Tja, hallo Star,
bin mir nicht sicher, ob günstig das wichtigste Kriterium sein sollte, wenn es darum geht, so einen Eingriff machen zu lassen.
In der Umgebung von Mainz sollte es im Prinzip nicht schwer sein. Ich selbst habe meinen Ballon in Frankfurt legen lassen. Es ist ein Paketpreis mit Ernährungsberatung, Ultraschallkontrollen und Beratungsgesprächen.
Dafür finde ich 2.500€ auch nicht zu viel, bedenkt man, daß der Ballon an sich schon 1.000€ kostet und ja auch zwei Narkosen und zwei Gastroskopien dabei sind.
Ich habe dafür einen Kredit aufgenommen.
Gruß Lynnie
Liebe Grüße
claudia

  • »Lynnie« ist weiblich

Beiträge: 135

Wohnort: Rodgau

1. Operationsdatum: 2006-08-11

Art der 1. OP: Magenballon

Operationsmethode: Magenballon

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. April 2008, 08:32

Hallo Claudia,
nein, ich glaube nicht, daß es günstiger wird, wenn du eh eine Gastroskopie brauchst. Aber fragen kannst du. Ich bin/war mit Dr Höpffner außerordentlich zufrieden und kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.
Bei mir wurden bei der Gastroskopie auch Biopsien entnommen. Die Probennahme und pathologische Untersuchung wurden natürlich von der KK bezahlt. Der Eingriff wurde dadurch nicht günstiger.

Gruß Christine
Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und Literatur

Beiträge: 9

Wohnort: Deutschland

1. Operationsdatum: 0000-00-00

Operationsmethode: noch nicht operiert

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Oktober 2008, 17:45

Wow das ist aber echt nicht gerade wenig was so ein Magenballon kostet. Eine Freundin hat sich auch überlegt so einen Eingriff machen zulassen, aber bei solchen preisen müsste sie sich wahrscheinlich auch einen Kredit aufnehmen.
Ein Privatkredit wäre eine Möglichkeit, jedoch weiss ich nicht ob sie einen von der Bank bekommt bei der derzeitigen Finanzmarktlage. :(

Ramona die Nachteule

Forumsbesitzerin und Ansprechpartnerin für Selbsthilfegruppen in Deutschland

  • »Ramona die Nachteule« ist weiblich

Beiträge: 56 016

Wohnort: Ansbach

1. Operationsdatum: 2000-09-08

Art der 1. OP: Magenband

Operationsmethode: Umbau Magenband -> RNY Magenbypass

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Oktober 2008, 17:54

Alles unter 1.500 Euro ist echt günstig und darf man sich nicht beschweren. Bei über 3.000 Euro würde ich mir weitere Angebote einholen, wobei man nicht nur das Legen des Magenballons sehen sollte. Wichtig ist begleitend eine Ernährungsberatung und nach Möglichkeit eine Verhaltenstherapie. Wichtig sind auch Kontrolltermine.
Lieben Gruß
:eulendrink:
Ramona



9/2000 -> BMI 44,41 * 9/2009 -> BMI 21 -> 10/2012 -> BMI 24 * 12/2013 -> BMI 23 * 5/2014 -> BMI 24 * 9/2014 -> BMI 25


:spende_forum:

Counter:

Hits heute: 25 321 | Hits gestern: 40 079 | Hits Tagesrekord: 70 620 | Hits gesamt: 26 193 508